Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • In Dänemark kam es zu Beginn der 70er Jahre zu einer sog. „Erdrutschwahl“, bei der eine Protestpartei mit gewisser Ähnlichkeit zu der Partei DIE PARTEI mit 15,9% ins dänische Parlament einzog. Das Zugpferd dieser Partei war der Jurist und Provokateur Mogens Glistrup, der eine gewisse Ähnlichkeit zu Martin Sonneborn aufwies. Kernforderungen der Fortschrittspartei waren die […]

  • Nachdem verbindlich festgestellt wurde, dass Deutschland keine 100 Trilliarden Euro an die Ukraine verschenkt hat, wie ich neulich in einem E-Mail an mich selbst behauptet hatte, es waren seit 2014 rund 4,43 Milliarden Euro, und dazu noch 1,1 Milliarden an Namibia, 1 Milliarde an Syrien und 200 Millionen an Afghanistan gehen, stellt sich die Frage, […]

  • Heute morgen wurde in der ZDF-Doku „Zeitreise – Die Welt im Jahr 1800“ behauptet, die französche Königin Marie Antoniette habe ihren berühmten Satz, „Wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen„, niemals gesagt. Das ist durchaus bemerkenswert, denn woher wissen die Historiker das eigentlich so genau? Eines ist zumindest sicher: Sie selbst waren […]

  • Wie die Medien berichteten, erließ der böse alte Mann aus Moskau ein Gesetz gegen Fake News und Diskreditierung der Staatsorgane, woraufhin ARD und ZDF kurzzeitig ihre Berichterstattung ausgesetzt haben. Das klingt verräterischer als es ist, denn wer will schon das Risiko eingehen, sich wegen solcher Themen der russischen Justiz zu stellen. Natürlich gibt es für […]

  • Während Bundeskanzler Scholz einen eher zurückhaltenden Eindruck macht, gilt dies nicht für seine Innenministerin Nancy Faeser. Die neuste Idee aus ihrem Ministerium ist das lange erwartete, und von Verschwörungstheoretikern, Spinnern und Ewiggestrigen befürchtete, feste Bleiberecht für Geduldete. Schon Kanzlerin Merkel verkündete bekanntlich einst, ihr Plan sei, aus Illegalität Legalität zu machen. Wo liegt überhaupt ein […]

  • Neuerdings beginnt sich unsere Presselandschaft auf eine schwarz-grüne Bundesregierung einzuschießen. Hessen und NRW werden als Modellversuche bezeichnet, als „Wissenschaftler“ für unangreifbar gestellte Experten stellen bereits entsprechende Prognosen für den Bund an. Es wird bereits von einer kommenden Blockadeposition im Bundesrat gesprochen. Mit anderen Worten, es wird einsam um Olaf Scholz. Die Zukunft in Deutschland gehört […]

  • Nach Ende des 2. Weltkriegs standen die Alliierten vor dem Problem, wie mit den besiegten Achsenmächten, insbesondere in Europa, zu verfahren sei. Dafür wurde, ähnlich wie schon nach Ende des 1. Weltkriegs, Deutschland, diesmal zwar nicht vertraglich, aber zumindest moralisch die alleinige Kriegsschuld auferlegt. Italien und das frisch abgetrennte Österreich kamen mit einem blauen Auge […]

  • Die neuste Meldung aus den USA beschreibt das zentrale Problem der amerikanischen Politik. Es geht dabei scheinbar um das formale Verständnis der amerikanischen Verfassung. Die Republikaner vertreten die Auffassung, die Verfassung habe grundsätzlich Ewigkeitscharakter, sie damit quasi eine Ersatzbibel. Die Demokraten vertreten die Auffassung, die Verfassung könne im Wege einer demokratischen (sic!) Abstimmung geändert werden. […]

  • Laut der WELT, geht Amber Heard gegen das Urteil nun in „Berufung“. In Deutschland ist die Berufung eine vollwertige zweite Tatsacheninstanz, im amerikanischen Rechtssystem ist dem jedoch nicht so. Der amerikanischer „Appeal“ entspricht vilemehr unserer Revision. Das heißt, es werden lediglich Rechtsfragen geprüft. Bei den Tatsachenfestellungen der Jury wird z.B. nur geprüft, ob dabei die […]

  • Die Medienlandschaft in Deutschland ist bekanntlich geteilt. Auf der einen Seite haben wir die ehemalige Lizenzpresse, die ihre Einfärbung seit 75 Jahren nie geändert hat. Auf der anderen Seite haben wir die öffentlich-rechtlichen Medien, die sich in Deutschland immer noch über Zwangsgebühren finanzieren und direkt auf die Alliierte Militärregierung zurückgehen. Natürlich unterstehen sie mittlerweile einer […]

1 2 3 4 5 21