Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • Laut der BZ hat Berlin eine weitere unrühmliche Spitzenposition erreicht, diesmal im Bereich der Geschlechtskrankheiten. Ich möchte in diesem Zusammenhang auf eine ähnliche Entwicklung nach Ende des Zweiten Weltkriegs hinweisen. In einer Studie zu einer vergleichbaren Situation in Hamburg werden dazu mögliche Gründe genannt, wie z.B. der Anstieg der Prostitution. Der wohl offensichtlichste Grund, die […]

  • Manchmal werden Politiker mit Fragen konfrontiert, zu deren Beantwortung entweder Allwissenheit, oder wahrsagerischer Fähigkeiten erforderlich sind. Manchmal sollen mit solchen Fragen auch einfach nur die Grenzen der Ultima Ratio ausgelotet werden. Der französische Präsident Macron ist bei einer Pressekonferenz nicht über dieses Stöckchen gesprungen. Kann man somit ausschließen, dass es zum Drittem Weltkrieg kommt? Nein, […]

  • Die sog. „künstliche Intelligenz“ Gemini aus dem Hause Google ist in Verdacht geraten, verzerrte Bilder der Wirklichkeit zu entwerfen. Während manch den wahren IQ dieser sog. „künstlichen Intelligenz“ anzweifeln, habe ich diesbezüglich einen anderen Verdacht: Die kreativen Ergüsse des neuronalen Netzwerks sollen den Vorgaben der Istanbul Convention entsprechen. Konkret geht es um die Aufhebung der […]

  • Die BILD-Zeitung berichtet über ein bemerkenswertes Geschäftsmodell. Ein Satz lässt allerdings ein Glöckchen klingeln: Er selbst zahlt natürlich keinen Unterhalt. Wie wäre es mit § 170 StGB i.V.m. § 7 Abs. 2 StGB? Der Teufel liegt jedoch im Detail, den strafrechtlichen Regelungen zur Unterhaltspflicht in Nigeria. Als ehemalige britische Kolonie hat man zwar einiges, aber […]

  • Die LTO berichtet über eine Unterlassungsklage bezüglich der sog. „Wannseekonferenz 2.0“, indem sich die Beteiligten angeblich mit eidesstattlichen Versicherungen überbieten. Die einen versichern an Eides statt, dass sie bestimmte Dinge nicht gesagt hätten, die anderen versichern an Eides statt, dass sie es jedoch so verstanden hätten. Worum geht es bei solchen eidesstattlichen Versicherung überhaupt? Es […]

  • In den USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, hat angeblich ein „Tesla-Repräsentant“ 4000 Torten bestellt und diese Bestellung gemeinerweise „in letzter Sekunde storniert„. Offenbar ist das für die amerikanische Bäckerei ein Problem, denn die scheint nun auf ihren Torten sitzenzubleiben. Wie wäre ein solcher Fall in Deutschland abgelaufen? Bei uns, im Land der begrenzten Möglichkeiten, […]

  • Eigentlich war ein Relaunch der CDU unter dem Label „Werteunion“ schon seit langem überfällig denn mit dem C in Namen, hat man in einer zunehmend diversen Gesellschaft einen strukturellen Nachteil. So trafen sich „M“ und einige handverlesene Personen auf einem Ausflugsschiff, das sich dank seines ungewissen Zielorts schlecht von Störern blockieren ließ, zur Gründungsveranstaltung. Offenbar […]

  • Heute morgen lief auf ZDFinfo die Dokumentation Sündenbabel Berlin: Drogen, Sex und schwere Jungs. Dabei ging es u.a. um die Gebrüder Sass, einem Berliner Einbrecherduo. Merke: Keine Bande, weil diese von der Rechtsprechung erst ab drei Mitgliedern angenommen wird. Wie das bei Dokus üblich ist, die im Guido Knopp-Stil gedreht werden, kommt nach jedem Einspieler […]

  • Die Tagesschau glänzt mit einer bemerkenswerten Überschrift: „Die Polizeigewerkschaft will Traktor-Protest verbieten„. Eine Gewerkschaft ist ein privater Verein. Sie kann gar nichts verbieten, sondern allenfalls ein Verbot fordern. Dasselbe gilt im Übrigen auch für sonstige Berufsvereine mit pseudo-staatlichem Einschlag, wie z.B. die „PolizeiGrün„, die „Neue Richtervereinigung“ und den „Bund Deutscher Kriminalbeamter„. Solche Berufsvereinigungen können zwar […]

  • Die LTO berichtet über einen ungewöhnlichen Präventivmord an einer Doppelgängerin. Bereits im ersten Satz kommt eine bemerkenswerte Information: Die Staatsanwaltschaft hat 190 Zeugen (besser: Zeugenpersonen) benannt. Wie bitte? 190 (in Worten: Einhundertneunzig), wo eine glaubhafte Zeugenperson ausgereicht hätte. Mal abgesehen vom Kostenaufwand ist dieses Schießen mit Kanonen auf Spatzen auch noch kontraproduktiv, denn 190 Personen […]

1 2 3 56