Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • Die Polen sind ein komisches Völkchen, das hatte ich bereits bei meinem Vater bemerkt. Nun wollen sie per Gesetz verbieten, dass „feindliche Mächte“ bei ihnen Propaganda machen. Wenn man sich jedoch klar macht, dass die gesamte Presse, das Fernsehen, das Kino, das Radio und sogar Museen ausschließlich der sog. „Erwachsenenbildung“ (= Propaganda) dienen, was soll […]

  • Die neuste Schlagzeile des Spiegel bringt es auf den Punkt: Der Laschi kann nicht „Krisenmanager“. Dies denkt zumindest die Mehrheit der Deutschen, für die repräsentativ etwas über 5.000 Personen herhalten mussten. Wäre die Umfrage zu einem anderen Ergebnis gekommen, hätte es dazu vom Spiegel wahrscheinlich keinen Artikel gegeben, behaupte ich zumindest nach einer nicht repräsentativen […]

  • Die neuste „geniale Idee“ im Rahmen der Digitalisierung besteht in sog. „Online-Prüfungen“. Die Prüflinge schreiben die Tests einfach von zuhause aus. Das Problem dabei ist jedoch, dass Betrugsversuchen mangels physischer Präsens des Aufsichtspersonal damit Tür und Tor geöffnet wird. Wer die aktuelle Entwicklung im Online-Schach beobachtet, dürfte diesbezüglich einen guten Eindruck von Wunderwelt der technischen […]

  • Die neuste Meldung der Tagesschau hat es in sich: Als Teil eines sog. „investigativen Journalistennetzwerks“ (NDR, WDR, SZ, Zeit, Anmesty International, Guardian & Co.) will man angeblich Beweise dafür gefunden haben, dass weltweit sog. „authoritäre Staaten“ (= die Bösen) sog. „Zivlgesellschaften„, sog. „Aktivisten„, Einflussagenten und sogar fremde Staatsoberhäupter (= die Guten) ausgespäht haben. Mach Sachen! […]

  • Wer kennt nicht den Kaffeebecher in der Firma mit der Aufschrift „Team“, oder die Werbung der Polizei als „Freund und Helfer“? Diese PR-Kampagnen beruhen regelmäßig auf Umfragen. Da fragt z.B. ein Meinungsforscher die Belegschaft eines Unternehmens, was dort am meisten vermisst wird. Die Top-Antwort lautet „Teamgeist“. Oder man befragt die Bürger auf der Straße, was […]

  • Nachdem ich in der Vergangenheit bereits über die WELT und die SZ geschrieben habe, möchte ich mich heute aus aktuellem Anlass der Stuttgarter Zeitung widmen. Wie immer reicht dazu ein Blick in die Wikipedia, die zwar angeblich von Linksradikalen unterwandert sein soll, aber dennoch die eine oder andere unangenehme Wahrheit bereithält. Der Witz ist jedoch, […]

  • Wer sich mit dem Thema „unlösbare Testaufgaben“ etwas näher beschäftigt, kommt auf Webseiten, wie diese. Dort wird u.a. darüber philosphiert, warum es diesen Aufgabentyp bei Einstellungstests überhaupt gibt. Folgende Erklärung soll Licht ins Dunkel bringen: „Weil Ausbildung und Arbeit (zumindest der praktische Teil davon) nicht mehr viel mit Schule zu tun haben. Übersetzt bedeutet das, […]

  • In der kanadischen Dystopie „Harrison Bergeron“ aus dem Jahre 1995 wird eine Gesellschaft beschrieben, in der Gleichheit vom Staat durch Handicaps erzwungen wird. Die Bevölkerung muss dazu sog. „Nivellierungsringe“ tragen, ein Kopfreif, der die Denkfähigkeit beeinflusst. Ziel: Durchschnittlichkeit.   Quelle: Harrison Bergeron   Ein ähnliches Phänomen können wir nicht nur in der Europäischen Union beobachen, […]

  • …sind nicht das Problem. Das Problem ist viel realer, als es bislang dargestellt wurde. Man kann es auch schon seit geraumer Zeit erkennen. Bei mir ist im Garten seit ca. 5-6 Jahren die Hölle los. Einen solchen Wildwuchs habe ich in der Vergangenheit noch nie erlebt, und das nicht erst seit meine Mutter nicht mehr […]

  • Laut FAZ haben die evangelischen Landeskirchen Württemberg und Westfalen eine Studie in Auftrag gegeben, um klären zu lassen, warum ihnen massenweise die Schäfchen weglaufen. Die Antwort dürfte die Verantwortlichen beruhigen, denn es liegt angeblich nicht an ihnen persönlich, oder an einer vermeintlichen Mischung aus Totalversagen, linksradikalem Aktivismus und Scheinheiligkeit (vgl. z.B. hier, hier, hier, hier […]

1 2 3 15