Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • Während in Deutschland die Streichung des § 219a StGB von Aktivist:innen gefeiert wird, hat das Supreme Court in den USA – laut BILD – das „Recht auf Abtreibung“ gekippt. Das ist natürlich falsch, denn das Supreme Court hat das Recht zur Gesetzgebung lediglich an die Parlamente zurückgegeben, weil von Abtreibung nichts in der US-Verfassung steht […]

  • Nachdem neuerdings nicht mehr so wirklich klar ist, was sich hinter dem Begriff „Ehe“ verbirgt, hat die Bundesverteidigungsministerin nun auch durch eine bemerkenswerte Subsumtion zum Gepard für Verwirrung gesorgt, gemeint ist natürlich nicht das Raubtier, sondern dieses „Ding„, das in der Wikipedia fälschlicherweise immer noch als „Flugabwehrkanonenpanzer“ bezeichnet wird. Ich vermute, dass dieser Anfängerfehler in […]

  • So lautet die Überschrift zu einem Videobeitrag des Spiegels, bei dem eine junge Dame mit noch jünger klingender Stimme die Situation in Kaliningrad erläutert. Ich frage mich, ob diese junge Dame wirklich weiß, wovon sie redet, wenn sie die geographische Lage der russischen Enklave Kalinigrad erklärt. Das schöne Kaliningrad ist nämlich das ehemals noch viel […]

  • Irgendwas muss ich beim neusten Tweet des Bundeskanzlers verpasst haben. Ich lebte bislang in dem Glauben, wir lebten bereits in einer Einflusszone. Dies nicht nur vor dem Hintergrund der Debatte zum Einfluss Brüssels auf die Bundespolitik, sondern auch im Hinblick auf die bemerkenswerten Einsichten unseres Wirtschaftsministers und nicht zuletzt dem Funken der besonderen Art, der […]

  • Es spach der König zum Priester: Halte du sie dumm, ich halte sie arm. So lautet bekanntlich ein altes Zitat von „Unbekannt“. Wer dieser „Ubekannt“ war, ist leider unbekannt, aber es ist offenkundig eine der Wahrheiten, die man schon zur damaligen Zeit besser anonym ausgesprochen hat. Offen unter seinem Klarnamen ausgesprochen, hat BDI-Chef Siegfried Russwurm […]

  • Der Tagesspiegel klärt seine Leser:innen auf, dass 30 Frauen angeblich die Comic-Welt verändert haben. Das ist auf der einen Seite beeinduckend, aber auf der anderen Seite tragisch, denn ich habe es vollkommen verpasst. Keiner dieser Comics war mir bekannt. Gut, vermutlich lag es auch daran, dass ich seit den 70er Jahren keine Comics mehr gelesen […]

  • Heute hat der Bundespräsident die documenta in Kassel eröffnet. Natürlich lebt diese Ausstellung davon, dass es weiterhin Menschen gibt, die mit moderner Kunst nichts anfangen können. In Dänemark ist dieses Phänomen unter dem Namen „Rhindalismus“ bekannt, nach dem Poltiker Peter Rhindal, der moderne Kunst als „völlig unverständlich und lächerlich“ bezeichnete und deren staatliche Förderung streichen […]

  • Ein Artikel in der Berliner Zeitung deutet an, dass es künftig nicht mehr genügend Schulplätze in der gymnasialen Oberstufe geben könnte. Das Ergebnis wird dann selbstverständlich nicht sein, dass mehr Plätze geschaffen werden, weil zu teuer, sondern eine Auswahl. Diese kann nach dem Mühlenprinzip erfolgen, „wer zuerst kommt“, oder nach einer „Triage“, wo die Bewerber […]

  • Warnen ist immer gut, denn dann kann hinterher keiner sagen, man hätte nicht gewarnt. Die Stadt Nürnberg warnt vor akuter Lebensgefahr, ab 26 Grad. Daraufhin habe ich mir Rudi Carells Klassiker aus dem Jahre 1975 angehört, „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?„, und dabei glaubte ich, meinen Ohren nicht zu trauen. Die erste Strophe – […]

  • Es ist bemerkenswert, wie tagtäglich der Einfluss der katholischen Kirche zurückgedrängt wird, als sei es eine Selbstverständlichkeit. Besonders makaber stellt sich dabei der „Syllabus errorum“ von Papst Pius IX aus dem Jahre 1864 dar, eine Liste von Thesen, die von ihm, stellvertretend für die katholischen Kirche, als Irrtümer bezeichnet wurden. Diese Liste gibt es >> […]

1 2 3 11