Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • Der vom Spiegel inszenierte Angriff gegen den 27-jährigen CDU-Nachwuchsstar Philipp Amthor im Überblick: 09.06.2020: Bahn frei für Amthor 12.06.2020: Ist Philipp Amthor käuflich? 12.06.2020: CDU-Abgeordneter Amthor räumt Fehler ein 12.06.2020: Altmaier will Amthors Lobbyarbeit prüfen lassen 14.06.2020: Kontaktmann „hg“ 15.06.2020: Kritik an Amthor aus dem eigenen Landesverband 15.06.2020: Ganz alte Schule 15.06.2020: Pikantes Schweigen 16.06.2020: […]

  • Da der Nachtragshaushalt dieses Jahr angeblich in neue Schuldendimensionen vorstößt, halte ich es für angebracht, sich mit dem Phänomen der Geldschöpfung auf einer abstrakten Ebene zu beschäftigen. Dabei ist wichtig, dass es im Kern um das Verhältnis von Leistung und Gegenleistung geht. Stellen Sie sich vor, Gold sei das universelle Tauschmittel, das weltweit akzeptiert wird. […]

  • Bekanntlich hat die gute Frau Merkel den bösen Herrn Trump für den diesjährigen G7-Treffen einen Korb gegeben. Wenn man sich diese öminöse G7 etwas näher anschaut, merkt man, dass es sich dabei um einen sehr seltsamen Verein handelt. Die Veranstaltung geht zurück auf ein informelles Treffen (G5) in der Bibliothek des Weißen Hauses im Jahre […]

  • …ist Volksverhetzung, jedenfalls wenn man der Begründung des OLG Köln folgt. Was für die Damen gilt, muss nämlich auch für die Herren gelten, nicht wahr? Wenn nicht, wären Männer Menschen zweiter Klasse, und das festzustellen, wäre volksverhetzend. Aus diesem Teufelskreis gibt es kein Entrinnen. Bemerkenswert finde ich den Umstand, dass man das alles erst 60 […]

  • Die WELT versucht die Meldung als Schocker zu verkaufen, dabei ist diese Entwicklung wenig überraschend. Es gibt nämlich kein einziges Indiz zur Widerlegung der These, dass die EU einzig und allein dazu dient, Deutschland wirtschaftlich zu schwächen. Die EU ist das direkte Ergebnis der Alliierten Nachkriegsordnung, mit der ein durch Deutschland verursachter dritter Weltkrieg verhindert […]

  • Wenn man ein Phänomen beschreiben möchte, stellt sich die Frage, wo man beginnt. Ich möchte mit der McCarthy-Ära in den USA beginnen. Nach dem 2. Weltkrieg litt die öffentliche Meinung die USA beginnend mit dem Fall Alger Hiss unter der borderline paranoiden Vorstellung, der gesamte Staat sei während der Roosevelt-Administration von Linksradikalen unterwandert worden. Senator […]

  • Weil in London derzeit Anarchisten, Linksextreme, bezahlte Provokateure und rassistische Aktivisten durch die Straßen ziehen und offenbar ungehindert Denkmäler beschädigen, kam es dagegen zu einer Protest-Demonstrationen durch britische Patrioten „Rechtsextreme„. Sie sangen die Nationalhymbe und riefen „England, England“. Komisch nur, dass die britischen Nazis Churchill verehren, und nicht Hitler. Schön finde ich in diesem Zusammenhang […]

  • Das Kommando Spezialkräfte inszeniert sich selbst gerne als eine Mischung aus Abenteuer, Dschungelcamp und Online-Shooter mit besser Grafik, aber leider bislang noch ohne die Möglichkeit zum Respawnen. Dazu werden neuerdings auch qualitativ hochwertige Werbespots auf Youtube geschaltet. Während das zentrale Problem des vergangenen Jahrzehnts noch darin bestand, dass keine Frau jemals den Aufnahmetest bestanden hat, […]

  • Die Forderung der GRÜNEN, den Begriff „Rasse“ im Grundgesetz zu streichen, bekam angeblich viel Beifall. Gemeint ist damit Art. 3 Abs. 3 GG: „Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt […]

  • Gefühlt vergeht kein Tag, an dem sich nicht die kreativen Köpfe in den Stadtstaaten eine neue Absurdität einfallen lassen. Gestern war es noch das Berliner Antidiskriminierungsgesetz, heute ist eine grüne Justizsenatorin in Hamburg, die gerade mal einen Magister der Künste besitzt. Wie kann man dieser Mischung aus Idealismus, Inkompetenz, subversiven Bestrebungen verfassungsfeindlicher Kräfte und Realsatire […]

1 2 3 4 26