Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • Bekanntlich hat der türkische Präsident sein Veto gegen den NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands angekündigt. Zuvor hatte der ungarische Präsident sein Veto gegen EU-Sanktionen angekündigt. Davor hatten die „sparsamen Vier“ ihr Veto gegen die EU-Schuldenunion angekündigt. Bekanntlich hat man ihnen letztlich Rabatte eingeräumt. Deutschland konnte leider keinen Rabatt bekommen, denn es gibt bekanntlich keine deutschen Alleingänge, […]

  • Als die Bundesregierung Brandt im Jahre 1969 den Atomwaffensperrvertrag unterzeichnete, hatte Adenauer bereits zwei Jahre vorher erkannt, was dies für Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft und die politische Landschaft hätte, sofern dadurch auch die friedliche Nutzung der Atomkraft betroffen wäre. Das entscheidende Zitat im Spiegel lautet: „Was dahintersteckt ist, daß die deutsche Wirtschaft konkurrenzunfähig gemacht […]

  • Der Inspekteur des Heeres beklagt in der WELT – bitte anschnallen – die fehlende Möglichkeit der Bundeswehr zu abhörsicherer Kommunikation. Das ist durchaus ein handfester Skandal, denn aus dem Debakel der Enigma sollte nicht nur die Bundeswehr, sondern eigentlich jede Armee gelernt haben. Was in der Berichterstattung allerdings nicht erwähnt wird, ist der Umstand, dass […]

  • Die neuste Idee unser Innenministerin besteht darin, den Begriff „Heimat“ umzudeuten. Ich möchte in diesem Zusammenhang an die „positive“ Umdeutung des Begriffs „Ehe“ erinnern, der in der Verfassung bekanntlich nicht definiert ist, weil im deutschen Rechtsraum seit unvordenklicher Zeit jeder wusste, was darunter zu verstehen ist. Im Preußischen ALR gab es übrigens auch keine eine […]

  • Wer hat etwas anderes erwartet? Natürlich gewinnt die Ukraine den ESC, und es ist völlig egal, was sie singen. Sie hätten auch gar nichts singen können und hätten trotzdem gewonnen. Es ist auch völlig egal, dass z.B. beim spanischen Song das Saalpublikum mitgerissen wurde. Der ESC ist eine politische Veranstaltung, bei der Propaganda transportiert wird. […]

  • Die neuste Meldung lautet, dass sich die US-Regierung in das Verfahren gegen die Bayer AG eingeschaltet hat. Der Vorgang verdient eine kurze Zusammenfassung: Im September 2016 war es gelungen, die Bayer zur Übernahme des amerikanischen Argarchemiekonzerns Monsanto zu bewegen. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits massenweise Klagen anhängig, die von Bayer quasi mitgekauft wurden. Bereits 2012 […]

  • Im Bezug auf das anstehende Öl-Embargo Deutschlands titelt die WELT eine interessante Frage: Können Sie belegen, wessen Interessen Sie vertreten? Die Antwort ist dieselbe, wie bei einer erfolgreichen Erpressung: Indem der Erpresste den Forderungen des Erpressers nachkommt, vertritt er mittelbar auch seine eigenen Interessen. Zweifelsohne wird die Bundesregierung erpresst, es wird lediglich nicht mit Gewalt […]

  • Ein bemerkenswerter Fall, der die Frage, „wem es nütze“ (cui bono), mit dem menschlichen Einfluss auf das Wetter und dem strafrechtlichen Beweisrecht kombiniert, ereignete sich im Jahre 1540 in Wittenberg. Nach der größten Dürrezeit seit 500 Jahren, suchte man aufgrund von Sachzwängen* eifrig nach Profiteuren der Krise und fand eine Gang von Abdeckern rund um […]

  • Es wird täglich besser: Nun steht auch noch der Papst in der Kritik, und das, obwohl er angeblich seit dem 18. Juli 1870* unfehlbar ist. Was ist denn da auf einmal schief gelaufen? Franziskus hat das ausgesprochen, was alle Käufer westlicher NATO-Propaganda am Zeitungsstand schon längst wissen, oder was ihnen leider infolge grober Fahrlässigkeit unbekannt […]

  • Die neuste Propaganda-Sau aus den USA, die durch das Dorf getrieben wird, ist eine – beabsichtigte – Entscheidung des US Supreme Court zur Legalität von Abtreibungen. Es soll hier dahingestellt bleiben, welche ehrenwerte Richterin, oder welcher ehrenwehrte Richter den Entwurf an die Medien geleaked hat, denn es geht mir vielmehr um die Skandalisierung, nicht nur […]

1 43 44 45 46 47 59