Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • Wunder über Wunder, man hat eine uralte Sicherheitslücke in der Verschlüsselung von Handy-Protokollen entdeckt. Es wird nun von Verschw… „Experten“ gemutmaßt, sie könnte absichtlich eingebaut worden sein. Gott, wirf Hirn vom Himmel! Kommunikation ist unsicher, seit dem allerersten Tag. Es ist systemrelevant, dass dies auch weiterhin so bleibt. Frei verkäufliche „Krypto-Handies“ besitzen allesamt eine Hintertür, […]

  • Der Landesverfassungsschutz Baden-Württemberg hat eine bemerkenswerte Studie veröffentlicht. Dort wird ernsthaft die These vertreten, dass Männer zum Extremismus nicht selten durch Frauen motiviert werden. Die Studie stammt übrigens von drei Frauen. Das könnte eine bahnbrechende Erkenntnis sein, wenn sie nicht schon uralt wäre. In Frankreich gibt es sogar ein Sprichtwort. Der Österreicher Hans Gross, der […]

  • Jeder kennt die alte Bauernregel „Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändern sich das Wetter, oder es ändert sich nicht“. Stellen Sie sich jedoch vor, der Hahn kräht, und das Wetter ändert sich, aber nicht nur einmal, sondern jedes mal. Irgendwann erkennt man ein Muster, selbst wo keines existiert. Wer das Phänomen der Korrelation […]

  • In der LTO wird eine Studie über die Justiz in der NS-Zeit rezensiert. Was ich dabei vermisse, ist die Selbstreflektion. Was damals geschehen ist, deutet sich nämlich aktuell wieder an, nicht nur, weil dubiose Richtervereine an Einfluss gewinnen, sondern weil es wieder zeitgemäß ist, „Haltung“ zu zeigen. An dieser Stelle muss man allerdings aufpassen, wo […]

  • Was passiert, wenn Wunschdenken mit der Realität kollidiert, beweist das sog. „Lieferkettengesetz„, das heute im Bundestag durchgewunken wurde. Auf die Idee, nur von Rechtschaffenen zu kaufen, sind schon andere gekommen. Im Jahre 1933 gab es nach der Machtergreifung der Nazis einen internationalen Boykottaufruf gegen Waren aus Deutschland. Selbiger ist mittlerweile eher in Vergessenheit geraten. Bekannt […]

  • Und schon ist sie da, die Diskussion über die Rente mit 68. Wer hätte das gedacht? Dabei sah die Zukunft vor wenigen Jahren noch rosig aus. Endlich hatte man hilfsbereite Menschen gefunden, die freiwillig die Rente der Babyboomer zahlen wollten. Gut, das war damals selbst unter „Experten“ nicht ganz unumstritten, aber irgendwelche unverbesserlichen Miesepeter gibt […]

  • Wer kennt ihn nicht, den Fall der amerikanischen Kundin, die sich mit (zu) heißem Kaffee verbrüht hatte, und dafür im Ergebnis 640.000 Dollar zugesprochen bekam? Das hat insbesondere auch ihren Anwalt gefreut, denn er bekam dafür ca. 30% der Summe als Erfolgshonorar. In dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, dem Paradies auf Erden, ist es üblich, […]

  • Um ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren einzuleiten, benötigt die Polizei einen Anfangsverdacht. Der liegt vor, wenn nach kriminalistischer Erfahrung zureichende tatsächliche Anhaltspunkte für eine Straftat vorliegen. Die Polizei kann aber nicht einfach mal so auf Suche nach solchen tatsächlichen Anhaltspunkten gehen. Sie kann zwar auch präventiv agieren, aber auch dazu benötigt sie tatsächliche Anhaltspunkte für das Vorliegen […]

  • Richter tragen schwarze Roben. Pfarrer tragen schwarze Roben. Verfassungsrichter tragen rote Roben. Kardinäle tragen rote Roben. Juristen legen Gesetze aus. Theologen legen die die heilige Schrift aus. Die einen benutzen vier Auslegungsmethoden. Die anderen benutzen vier Auslegungsmethoden. Merken Sie was? Das nennt man Mustererkennung.

  • Offenbar hat die NSA mal wieder deutsche Politiker abgehört, allerdings liegt der Fall schon eine Weile zurück. Es sind natürlich nicht nur deutsche Politiker, die abgehört werden, sondern wir alle. Das hat auch nicht 2014 aufgehört, sondern es läuft von 1945 bis heute. Der Grund lag ursprünglich darin, die Besatzungstruppen vor geplanten Anschlägen zu schützen, […]

1 2 3 14