Der ADAC meldet, dass der Bußgeldkatalog der StVO-Novelle nichtig sei. Handlungsempfehlungen werden freundlicherweise auch gegeben.

Was war passiert? Man hatte bei der Novelle das sog. „Zitiergebot“ ignoriert. Das heißt, es fehlt formal der Hinweis auf den § 26a Abs.1 Nr. StVG. Makaber ist dabei, dass dieser Fehler in der Vergangenheit bereits vorgekommen ist und daher eigentlich bekannt sein sollte.