Anwaltskanzlei

in 61184 Karben

Telefon

06039-41375

  • Die WELT berichtet, dass der Bundesinnenminister wegen einer taz-Kolumne Anzeige erstatten möchte. Damit dürfte der Plan der taz aufgegangen sein, denn hier steht offenkundig die Streisand-Falle im Raum. Darf die Presse in Deutschland (Merke: Ich vermeide bewusst den Begriff „deutsche Presse“) alles drucken, oder bestehen insoweit Einschränkungen? Ein kurzer Blick ins Grundgesetz zeigt: Artikel 5 […]

  • Können Sie sich noch an die Heuschrecken-Debatte erinnern? Gerhard Schröder hatte damals – ganz im Sinne der Clinton-Administration – die Besteuerung von Gewinnen aus Unternehmensverkäufen abgeschafft, was dazu führte, dass transatlantische Hedgefonds reihenweise deutsche Unternehmen übernahmen, zerschlugen, und sich mit einem satten Profit wieder verabschiedeten. Wham, bam, thank you man. Eine dieser sog. „Heutschrecken„, mit […]

  • Laut dem Bericht in der WELT kamen bei dem Angriff gegen das Team des ZDF-Satireformats „heute show“ sog. „Totschläger“ zum Einsatz. Damit liegt mindestens eine gefährliche Körperverletzung gem. § 224 StGB vor. Dazu kommt noch ein Verstoß gegen das Waffengesetz. Dennoch wurden alle sechs Verdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt. Bei den beiden dringend Tatverdächtigten […]

  • Wer sich wundert, warum sich prakisch alle deutschen Tageszeitungen tagtäglich und unermüdlich als Fürsprecher ausländischer Interessen betätigen, sollte sich mit deren Geschichte beschäftigen. Ich möchte dieses Phänomen anhand von zwei Beispielen erläutern, dem Spiegel und der FAZ. Der Spiegel wurde von drei britischen Offizieren gegründet, und dann an Rudolf Augstein, als Mann ihres Vertrauens, übergeben, […]

  • Wer kennt nicht den Werbespruch der FAZ: „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf„? Spätestens mit dem Artikel des verantwortlichen Redakteurs für Innenpolitik über den britischen PM Boris Johnson, bekommt diese absolute Aussage eine neue Dimension. Klugheit kann nämlich auch darin bestehen, zwischen den Zeilen zu lesen, und daraus die dahinterstehenden Sachzwänge abzuleiten. Die zentrale Passage […]